2. Tag in Tussenhausen

Klaro, dass ich heute Morgen viel länger geschlafen habe, als ich es wollte oder?!

Und hier nun den Beweis, dass es Tussenhausen wirklich gibt – das Ortseingangsschild:

IMG 7555

Unschwer zu erkennen, sind wir genau genommen in Zaisertshofen. Aber das gehört zu Tussenhausen, jawoll ja!

Leider ist es heute bewölkt und regnerisch, aber das tut unserer Laune keinen Abbruch… 😉

Und bedingt dadurch, dass wir so lange geschlafen haben, sind wir doch noch nicht auf großer Wanderung gewesen, sondern haben mal die andere Seite zur Abendrunde getestet. Dort kommt man aber nicht weit, weil die Wege „lediglich“ zu den Feldern der Bauern oder zu deren Höfen führen.

Kleine Impressionen:

IMG 7443

Vom Hügel aus … etwas diesig.

Links vom Betrachter aus liegt Zaisertshofen.

Den Weg dort rechts im Bild sind wir gestern Abend hoch gelaufen.

Mine und Spunk haben Spass im nassen Gras und rennen wieder…., sie rennen, rennen, rennen:

IMG 7538

Mit Spass inne Backen… 😉 IMG 7507

Und darauf freuen sich die Beiden schon besonders: es wird wieder ordentlich Gülle auf´s Feld gebracht:

IMG 7549 Auf dem Rücckweg hatte ich schon alle Hände voll zu tun, Mine davon abzuhalten dorthin zu rennen und nen ordentliches „Bad“ zu nehmen! 😉

 

IMG 7544  Und sie rennen weiter…

Nochmal den Hügel erklommen, erstmal schubbern: IMG 7520

Und eines noch: auch hier wird am Samstag – wie es sich gehört – das Auto gewaschen! *schallend lach* Ich hab´s mit eigenen Augen gesehen!